Unser Kandidat Ulrich Krebs bleibt Landrat des Hochtaunuskreises. Die Wählerinnen und Wähler schenkten ihm 57,3 % der abgegebenen Stimmen. Ulrich Krebs setze sich somit deutlich im ersten Wahlgang gegen seine beiden Mitbewerber durch. Dazu der Wahlsieger am Wahlabend: "Ich freue mich sehr über dieses deutliche Ergebnis und danke allen Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen."

Auf der anschließenden kleinen Wahlparty dankte Krebs allen Unterstützern innerhalb und außerhalb der Partei. Der Wahlkampf habe ihm große Freude gemacht. Nun freue er sich darauf den Hochtaunuskreis auch in den kommenden sechs Jahren weiterzuentwickeln.

« Stichwahl in Königstein Leonhard Helm in der Stichwahl »